Welcome Inn Hotels Ausbildungsprogramm

Die Welcome Inn Hotels, welche aus dem Diani Sea Resort, sowie der DIani Sea Lodge bestehen, befinden sich im Landkreis Kwale, ein Ort der sich entlang Diani Beach an der Küste Kenias erstreckt und durch einen der feinsten, sonnigsten und weißesten Strände in ganz Afrika glänzt.

Der Landkreis ist stark vom Tourismus abhängig, da vor einigen Jahren die Landwirtschaft, beispielsweise die Zuckerproduktion, als wirtschaftliches DSC01075Rückgrat zu Grunde ging. Viele Anwohner sind von Armut betroffen und leiden unter den stetig steigenden Preisen. Zudem sind sie nicht in der Lage eine solide Bildung für ihre Kinder zu finanzieren.

Das Ergebnis dieses Wandels ist, dass viele Kinder am Strand Geld für Mahlzeiten von Touristen erbetteln müssen, oder das Überleben mit dem Handel von Souveniren sichern. Dies führt dazu, dass die Einwohner stark vom Tourismus abhängig sind, ihr Verhalten jedoch die Reisenden verschreckt. Viele fühlen sich in einem solchen Umfeld nicht wohl und sind deshalb nicht in der Lage ihren Aufenthalt zu genießen.

Herr und Frau Harald Kampa, die Leiter des Diani Sea Resurts, sowie der Diani Sea Lodge, unterstützen die Gemeinschaft durch den Aufbau und die Unterstützung von Grundschulen seit vielen Jahren. Leider ist es den Schülern anschließend immer noch nicht möglich eine weiterführende Schule zu finanzieren, was sie wieder zurück zum Strand führt.

Dies hat die Familie Kampa dazu motiviert ein Angebot an Ausbildungsstellen an bedürftige Schulabgänger zu richten, welche diese langfristig aus der Armut befreien soll, welche sich in der Küstenregion Kenias ausbreitet.

Das Welcome Inn Hotel Ausbildungsprogramm ist das erste seiner Art im Süden Kenias und erfüllt einen wichtigen Zweck. Die Auszubildenden werden angelehrt und mit fundamentalem Wissen ausgestattet, sodass sie sich auf die Suche nach einer sinnvollen Anstellung begeben können und nicht wieder zu Bettlern werden.

Insgesamt werden jährlich 30 Menschen in den Genuss des Ausbildungsprogrammes kommen, die auf in gleichen Teilen auf das Diani Sea Resort,DSC01087 sowie die Diani Sea Lodge aufgeteilt werden.

Die Ausbildung dauert insgesamt zwei Jahre und erstreckt sich auf die Bereiche Haushaltsführung, Hotelwesen, Service und Bewirtung.

Dieses Ausbildungsprogramm zeigt Investoren, dass fachkundiges Personal verfügbar ist und gibt den Auszubildenden das Selbstvertrauen sich um einen vernünftigen Job zu bewerben.

Unsere lokalen Verbindungen zu verschiedenen Hotels und der Industrie tragen dafür Sorge, dass jeder Absolvent eine Anstellung finden wird.

Das Ausbildungsprogramm wird von Frau Pauline Nduva, einer Absolventin des Kenia Utalii College, East & Central Africa’s premier Hotel school, koordiniert. Sie bringt über 17 Jahre Erfahrung in der Ausbildung qualifizierter Kräfte mit und arbeitete bereits als Trainerin und Mentorin und verfügt über Sachkenntnisse auf dem Gebiet der Administration solcher Projekte.

Sie wirkte an Aufstellung nationaler Standards im Gastgewerbe, ein Programm der Catering, & Tourism Development Levy Trustees (CTDLT). Des Weiteren ist sie Mitglied der Association of Women in Tourism(KAWT) und Amlumni des Kenia Utalii College.